Investoren

Die Investments, die wir anbieten, erfüllen die Ziele unserer Investoren

ACRON DNA ... Was wollen unsere Investoren?

ACRON übernimmt zunächst das volle finanzielle Risiko für jedes Investment. Dies stellt die Basis der ACRON DNA dar , basierend auf der Frage "Was wollen unsere Investoren wirklich ?"

  • Investitionssicherheit (Eigenkapitalrendite)
  • Eigenkapitalrendite: prognostizierte jährliche Mindest-IRR von 7% (Core- und Value add-Investments) bzw. 10% (Entwicklungs- und Re-Entwicklungsprojekte) in der Schweiz und Westeuropa, 10% (Core- und Value add-Investments) bzw. min. 15% (Entwicklungs- und Re-Entwicklungsprojekte) in den USA und Kanada, in jedem anderen Bereich sollte der interne Zinsfuss das besondere Risiko widerspiegeln.
  • Langfristig stabiler Ertrag
  • Ausstiegsfristen von 5 Jahren (Core-Investment) bis 7 Jahren (Entwicklungsprojekte)
  • Plausibilität des wirtschaftlichen Erfolgs auf der Grundlage der USP des Investments
  • Einzigartiger Standort des Vermögenswertes
  • Spezielle USP in Bezug auf Nutzung und Mikroökonomie

Investorensegmente*

Die Mehrheit unserer Investoren sind UHNWI / HNWI, Stiftungen, Treuhänder und internationale Family Offices. Obwohl nicht unser Kernsegment, schätzen institutionelle Investoren und Hedgefonds ebenfalls unsere Investmentstrukturen in Bezug auf Qualität und Flexibilität unserer Anlagevehikel.

*Stand: Dezember 2016 / bezogen auf das Eigenkapital

Anleger nach Herkunftsregion*

Die Mehrheit unserer Kunden befindet sich in der Schweiz oder hat Beziehungen zu Schweizer Banken, da wir viele Geschäftspartner wie Privatbanken, Vermögensverwaltungsgesellschaften, Family Offices in der Nähe unseres Hauptsitzes in Zürich bzw. in der ganzen Schweiz haben. Durch unser umfangreiches Netzwerk begegnen wir auch Investoren auf der ganzen Welt und dank unserer lokalen Repräsentanzen sorgen wir für einen perfekten Service.

*Stand: Dezember 2016